Die 6 schönsten Weihnachts­märkte Deutschlands

14. Dezember 2019

TUI fly Blog Adventskalender 2019 Türchen 14

Weihnachtsmärkte gehören in Deutschland zur Vorweihnachtszeit einfach dazu. Jedem liegt ein kleiner Zauber inne, aber es gibt in ganz Deutschland einige, die besonders schön sind. Deswegen haben wir hier die Liste der 6 schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland für dich. Welchen konntest du schon besuchen?

Dresdner Striezelmarkt

Vom 27. November bis zum 24. Dezember ist Deutschlands ältester Weihnachtsmarkt geöffnet. Hier wird zum 585. Mal rund um den Altmarkt aufgebaut. 223 Verkaufsstände bieten dir ganz viel zum Schauen und Erleben. Auch an die Kleinen ist gedacht: In der Kindererlebniswelt gibt es alles, was zu Weihnachten gehört, vom Weihnachtsmann-Briefkasten über die Weihnachtsbäckerei bis zur Kindereisenbahn. Wenn du schon in Dresden bist, solltest du außerdem unbedingt den Dresdner Stollen probieren! Das geht z. B. am 2. Advent, dem Dresdner Stollenfest. Hier wird der größte Stollen der Welt gebacken und angeschnitten. Du kannst ein Stück hiervon erstehen – die Erlöse gehen an einen guten Zweck.

Stuttgarter Weihnachtsmarkt

Einer der größten Weihnachtsbäume schmückt den Stuttgarter Weihnachtsmarkt. Vom 27. November bis zum 23. Dezember kannst du ihn bestaunen und dich von der beschaulichen Atmosphäre rund um das Alte Schloss, den Schlossplatz und den Marktplatz auf Weihnachten einstimmen lassen. Die Stände sind hier ein wahrer Augenschmaus: Sie sind mit viel Liebe gestaltet, besonders die Dächer sind es wert, dass man einmal nach oben schaut. Freunde von Antikem sollten außerdem den Antikmarkt besuchen. Zum 20. Mal findest du hier alles von Büchern über Schmuck bis hin zu Porzellan. Du kannst übrigens deine antiken Schätze mitbringen und von den Experten kostenlos schätzen lassen.

Münchner Christkindlmarkt

Rund um den Marienplatz wird auch in diesem Jahr der Christkindlmarkt stattfinden. Vor historischer Kulisse werden vom 27. November bis zum 24. Dezember wieder zahlreiche Buden und Stände aufgebaut. Ein richtiger Hingucker ist auch der etwa 30 Meter hohe Weihnachtsbaum, der jedes Jahr aufgestellt und mit unzähligen Lichtern geschmückt wird. Das abwechslungsreiche Programm mit Musik und Kultur wird dir garantiert gefallen! Jeden Tag erklingt hier Livemusik vom Rathausbalkon: Vom Posaunenklang bis zum Kinderchor ist alles mit dabei.

Internationaler Weihnachtsmarkt Essen

Vom 15. November bis zum 23. Dezember kannst du dieses Jahr den internationalen Weihnachtsmarkt in Essen besuchen. Auf diesem finden sich um die 250 Stände, welche die Innenstadt Essens in Weihnachtsstimmung bringen. Das Besondere hier: Neben für Deutschland typischen Leckereien und Waren finden sich an den Ständen auch Angebote aus aller Welt. Außerdem gibt es in Essen den sogenannten Lichterglanz. Alle Straßen sind zauberhaft beleuchtet und machen richtig Lust auf Weihnachten.

Weihnachtsmarkt & Weihnachtswald Goslar

Zwar hält der Weihnachtsmarkt im beschaulichen Goslar im Harz nicht in der Größe mit vielen anderen in der Liste mit, bietet dafür aber eine einzigartige Stimmung. Um die 80 Hütten füllen vom 27. November bis zum 30. Dezember die wunderschöne Altstadt. Sie wurde nicht umsonst von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Vor der Kulisse der Fachwerkhäuser finden sich Spielzeugmacher, Kunsthandwerk und allerlei Leckereien. Einzigartig macht den Weihnachtsmarkt der angeschlossene Weihnachtswald. Hier kann man zwischen Tannen gemütlich Glühwein trinken und sich auf Weihnachten einstimmen.

Weihnachtsmarkt und Schlachte-Zauber Bremen

Historisch, winterlich, maritim – so wird der Schlachte-Zauber in Bremen beworben. Schlachte, so wird die Weserpromenade in Bremen genannt, an der sich der Weihnachtsmarkt erstreckt. Vom 25.11. bis zum 23.12. kannst du dich hier an rund 100 Ständen im historischen Freibeuterdorf in Weihnachtsstimmung bringen lassen. Neben den üblichen Buden mit Leckereien findest du auch Handwerker, Musiker und Gaukler. Ganz besonders schön wird es hier am Abend: Dann wird der Platz mit Feuern und Fackeln beleuchtet.

12 Kommentare
  1. Alan D
    Alan D sagte:

    Vielen Dank für diesen nützlichen und aufschlussreichen Beitrag. Vor der Geburt unserer 11-jährigen Tochter besuchten meine Frau und ich den Weihnachtsmarkt in Düsseldorf. Die Atmosphäre war wunderbar und wir haben es sehr genossen.

    Als jemand, der Deutschland liebt und in der Westschweiz lebt Ich kann bezeugen, dass die Weihnachtsmärkte hier nicht so gut sind wie in Deutschland. Meine Tochter lernt Deutsch in der Schule und Kommissionierung es sehr gut auf. Und ich werde einen Besuch auf den Weihnachtsmärkten in Deutschland auf unsere Aufgabenliste für 2020 setzen.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt anmelden und am 24.12.2019 gewinnen!

Komme jeden Tag wieder und melde dich für den großen Gewinn am 24.12. an! Je öfter du dich anmeldest, umso öfter landet dein Name auch im Lostopf. Viel Erfolg!

TUI Fluggutschein