#askthepilot – 5 Fragen an einen Piloten

Da wir immer wieder interessante Fragen übers Fliegen von euch erhalten, haben wir uns gedacht: Wer könnte die Fragen besser beantworten, als ein richtiger Pilot? Also sind wir für euch in Zusammenarbeit mit dem Hannover Airport in einem Cockpit auf die Suche nach Antworten gegangen. In den folgenden Videos erfahrt ihr spannende Details von unserem TUI fly Piloten Jörg Westphal.

#askthepilot Teil 1:

Im ersten Teil unserer Serie wird die Frage geklärt, ob ein Flugzeug eine Hupe hat. Na, was meint ihr? Vorab können wir schon verraten: Ja, jedoch nicht im klassischen Sinne, wie ein Auto. Auch zum Stromausfall im Flugzeug, und ob der Pilot den Applaus der Passagiere nach der Landung im Cockpit überhaupt hört, erzählt Jörg einige interessante Dinge. Warum das Fliegen auch nach vielen Jahren Berufserfahrung noch etwas Besonderes für ihn ist, erfahrt ihr im ersten Teil von #askthepilot.

 

#askthepilot Teil 2:

Inwieweit wird der Pilot bei der Landung von der Technik unterstützt? Kennt ihr die vorgeschriebenen Sicherheitsabstände zwischen zwei Maschinen? Wisst ihr, was man unter Monotonie-Toleranz versteht und warum dies ein Einstellungskriterium für Piloten darstellt? All das erklärt euch unser Pilot Jörg im zweiten Teil von #askthepilot.

 

#askthepilot Teil 3:

Im dritten Teil unserer Serie erklärt euch TUI fly Pilot Jörg, was die verschiedenen Gefahrensignale – dem Piloten sagen und welchen Sitzplatz er  als Passagier bevorzugt. Zudem werden fachspezifische Fragen über das ACARS System usw. geklärt.

 

#askthepilot Teil 4:

Was denkt ihr – sieht ein Pilot oft bzw. besser Sternschnuppen? Und warum hat man eigentlich bei Start und Landung immer so einen Druck auf den Ohren? Und wie sieht es eigentlich mit der Treibstoffreserve aus – wie wird sie berechnet und wieviel ist vorgeschrieben? Die Antworten auf diese Fragen findet ihr im 4. Teil von #askthepilot.

Beitragsbild: ©Flughafen Stuttgart GmbH – Tom König

Ähnliche Beiträge

Kapverden – mehr als Badeurlaub! Wem es auf den Kanaren zu voll ist, der fliegt einfach mal auf die Kapverden! Die Kapverdischen Inseln liegen nur zwei Flugstunden weiter als Gr...
Ägypten: Weißer Sand trifft bunte Unterwasserwelt Feinste Sandstrände und farbenfrohe Korallenriffe mit einigen der besten Tauchreviere weltweit sind wohl die besten Argumente für einen unvergessliche...
Fünf gute Vorsätze für deinen Sommerurlaub Bei der Wahl deines Urlaubszieles hast du immer viele Möglichkeiten. Berge oder Meer, sonniger Süden oder wetterlaunisches Deutschland, All-inclusive ...
2 Kommentare
  1. Anonymous
    Anonymous sagte:

    stephen im booked on a flight to majorca on 2 june 2019 are you useing 737 max aircraft and have they had their software updated yet is their still a problem with this aircraft

    Antworten
    • Flugexperte
      Flugexperte sagte:

      Hi Stephen,
      do you fly with TUI fly Germany? So far we do not use any aircraft of this type. Have a safe flight! Regards, Nadine – TUI fly Blog Team

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

Rezept des Monats April: Selbstgemachter Eierlikör Süß & golden – Eierlikör rucki zucki selber gemacht Ein Kultgetränk kommt zurück! Willst du zu Ostern deine Mama glücklich machen, die Schwiegerm...
Willkommen an Bord! Einen Tag unterwegs mit unseren Crews Morgens früh um 3:25 Uhr schlafen die meisten Menschen noch tief und fest. Nicht so die sechs Crewmitglieder, die heute 187 sonnenhungrige Fluggäste...
Die 10 schönsten Strände Europas Du möchtest deinen nächsten Urlaub an einem idyllischen gelegenen Strand mit klarem Wasser verbringen? Dann aufgepasst! In diesem Artikel stellen wir ...