Beiträge

Das perfekte Flugoutfit: Ein modischer Start in den Urlaub

Das perfekte Flugoutfit: Ein modischer Start in den Urlaub

Die Reise in ein neues Abenteuer beginnt bereits über den Wolken, wenn wir uns entspannt zurücklehnen, die ersten Pläne schmieden und uns darauf freuen, endlich wieder neue Energie zu tanken. Ist der Koffer für den anstehenden Trip gepackt, bleibt schließlich noch die Frage: „Welches Outfit eignet sich für den Flug?“. Den perfekten Reiselook zu finden, wird oftmals zu einer Herausforderung, denn dieser sollte bequem und zugleich für die Öffentlichkeit bestimmt sein. Zudem erschwert der ständige Klimawechsel – vom Heimatort in den Flieger und aus dem Flieger ins Urlaubsgebiet – die Suche nach einem perfekten Flugoutfit. Doch das ist kein Grund, sich die Vorfreude auf die anstehende Auszeit nehmen zu lassen. Mit wenigen Fashion-Tipps und Tricks ist der richtige Look schnell gefunden!

Outfit-Tipps für die TOP 5 Kurz- und Mittelstreckenflüge

Laut einer Klassifizierung der Fluggastrechteverordnung der EU gilt ein Flug als „Kurzstreckenflug“, wenn er ca. zwei Stunden andauert und bis zu 1.500 km umfasst. In die Kategorie „Mittelstrecke“ fällt der Flug hingegen bei einer Dauer von ca. 3.5 Stunden und einer Strecke von 1.500 bis zu 3.500 km.

Zu den in 2019 besonders gefragten Reisezielen der Deutschen mit kurzer oder mittlerer Flugdauer zählen neben der Türkei und Portugal zu den Dauerbrennern natürlich die Balearischen Inseln wie Mallorca, Menorca und Ibiza und das Spanische Festland sowie Griechenland. Obwohl diese Urlaubsgebiete mit einem Direktflug schnell erreicht werden können, bleibt der oftmals rapide Klimawechsel leider nicht aus. Das ideale Outfit für derartige Temperaturschwankungen ist und bleibt also der altbewährte „Zwiebellook“, bei dem mehrere Kleidungsschichten miteinander kombiniert werden: Das T-Shirt als Grundlage, Longsleeve, Strickjacke oder ein cooler Hoodie als Erweiterungen des Layering-Styles und schon ist der Zwiebellook komplett. Da die Wahrscheinlichkeit für Frieren und Frösteln im Flugzeug durch die Klimaanlage ziemlich hoch ist und somit ein Erkältungsrisiko besteht, solltest du auch im Sommer auf sehr knappe Outfits wie Shorts und Tops verzichten.

1
2
3
4
1

Ringelshirt, Sweater und Weste

2

Accessoire: Loop-Tuch

3

atmungsaktive Motiv-Socken

4

Joggingpants mit Galon-Streifen & Brusttasche

Das perfekte Damen Flugoutfit bestehend aus Joggingpants mit Galon-Streifen, Ringelshirt, Sweater, Weste & modischen Accessoires

Ein wahres Allroundtalent, das nicht nur für das Abrunden des Flugoutfits sorgt, sondern zugleich besonders vielseitig zum Einsatz kommen kann, ist das Tuch. Am Flughafen als flippiges Accessoire, im Flugzeug als Decken- oder Kissenalternative – das Tuch ist für jede Reise ein absolutes Muss, auch für die Herren der Schöpfung! Zu Hause oder im Koffer bleiben sollten Unmengen an Accessoires wie Ketten, Armbänder, Ringe und Co., denn diese erschweren dir den Gang durch die Sicherheitskontrolle.

Outfit-Tipps für die TOP 5 Langstreckenflüge

Bei einer Flugdauer von über 3.5 Stunden und einer Strecke von mehr als 3.500 km ist die Rede von einem „Langstreckenflug“, der mit den größten „modischen Herausforderungen“ verbunden ist.

Sehr beliebt bei den deutschen Reisenden sind in diesem Jahr Reisen nach Nordafrika wie Ägypten, Tunesien und Marokko. Neben den Kanaren-Klassikern Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria oder Teneriffa, gelten insbesondere die Kapverdischen Inseln Boa Vista und Sal als die angesagtesten Ziele der Deutschen im Jahr 2019. Da Langstrecken häufig mit einem oder mehreren Stopps verbunden sind, gestaltet sich das Finden des perfekten Flugoutfits durchaus schwierig. Worauf es vordergründig ankommt, ist, bequeme und zugleich moderne Kleidung aus den richtigen Materialien auszuwählen: Die Hose ist dabei das Kleidungsstück, das bei einem Langstreckenflug wohl den höchsten Einfluss auf dein Wohlbefinden hat. Damit das lange Sitzen nicht schon nach einer Stunde zu einer Qual wird, solltest du auf eine am Bund und Oberschenkel locker sitzende Hose mit Stretchanteil zurückgreifen. Super bequem und top aktuell sind die derzeit im Trend liegenden Joggingpants 2.0 mit seitlichen Galon-Streifen, die den Komfort einer Jogginghose mit der Optik einer alltagstauglichen Hose vereinen.

1
2
3
4
1

Lagenlook: Mehrere Kleidungsschichten

2

Bequem sitzende, nicht knitternde Hose

3

Tuch oder Schal als wandelbares Accessoire

4

atmungsaktive Motiv-Socken

Das perfekte Herren Flugoutfit bestehend aus Jogn Jeans, Basic-Shirt, Sweater, Weste & Männer-Accessoires

Ein Shirt bringt dich nicht so leicht ins Schwitzen, wenn du dich gegen synthetische Stoffe und für Baumwolle oder Viskose entscheidest. Durchläufst du mehrere Sicherheitskontrollen, bietet es sich an, Schuhe auszuwählen, in die du schnell hinein- und hinausschlüpfen kannst – Sneakers oder Ballerinas für Frauen eignen sich hier perfekt und sehen zugleich chic aus. Schließlich sorgen atmungsaktive (Stütz-)Strümpfe während der Reisezeit für ein höheres Wohlbefinden, während sie zur selben Zeit ein echtes It-Piece im Look darstellen können: Wer sein modisches Können auch im Flugzeug unter Beweis stellen möchte, trägt seine Hose gekrempelt und zeigt somit ein Stück seiner Strümpfe (z.B. von Wigglesteps) mit extravagantem Motiv!

5 Mode No-Gos für den Flug

  1. Oversized-Kleidung: Mode im XXL-Look ist zwar angesagt und bequem, aber alles andere als praktisch und sicher, sollten beispielsweise Turbulenzen auftreten. Mit langen und weiten Ärmel bleibst du schnell mal an etwas hängen.
  2. Schmuck-Überladung: Schmuck und andere Accessoires können selbst das schlichteste Outfit im Handumdrehen aufwerten. Während der Sicherheitskontrollen wirst du dich jedoch eher über sie ärgern! Sonnenbrille und Armbanduhr sollten hier absolut genügen.
  3. Knappe Mode: Reist du während des deutschen Sommers in ein warmes Land, würdest du wahrscheinlich am liebsten mit Shorts / Rock und Top / Shirt fliegen. Doch Achtung: Spätestens im Flugzeug erlebst du mit deiner kurzen Kleidung eine böse Überraschung, wenn dein Sitznachbar die Klimaanlage aufdreht.
  4. Synthetische Stoffe: In synthetischen Stoffen dauert es nicht lange, bis du ins Schwitzen gerätst. Anstatt auf diese zurückzugreifen, solltest du dich für Baumwolle, Viskose oder seidige Materialien entscheiden.
  5. Flip-Flops und hohe Schuhe: Sicherheit steht im Flugzeug vor ansprechender Optik der Mode! Schuhe wie Flip-Flops oder High Heels, die im Notfall zu einem Hindernis werden könnten, gehören in den Koffer, eignen sich aber nicht als Reiseoutfit.

Gewinnspiel

War die ein oder andere passende Flugoutfit-Inspiration für dich dabei? Dann nutze doch gleich deine Chance auf einen der drei Gewinne in unserem aktuellen TUI fly Blog-Gewinnspiel! Wir verlosen drei Mal eine Kombination aus jeweils einem TUI fly Flug- sowie einem HoseOnline-Gutschein im Gesamtwert von je 150 Euro.

Um teilzunehmen, beantworte einfach folgende Frage unter diesem Blogbeitrag als Kommentar:

Was darf bei deinem persönlichen Lieblings-Flugoutfit nicht fehlen? Hast Du Accessoires oder Lieblingsteile, die immer mit dabei sind?

Unter allen Kommentaren werden drei Gewinner per Losverfahren ermittelt und in einer Antwort auf ihren Kommentar benachrichtigt. Darin finden sich auch die Kontaktdaten zur Gewinnabsprache. Worauf wartest du noch!? Entdecke jetzt dein neues perfektes Flugoutfit auf HoseOnline.de! Wir wünschen dir viel Glück! Die Teilnahmebedingungen findest du hier.

Das Gewinnspiel läuft vom 02.04.2019 bis zum 09.04.2019, 18:00 Uhr

0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden