Entspannt fliegen - mit unseren Top 12 Flug-Tipps

Entspannt fliegen – mit unseren Top 12 Flug-Tipps

Du hast eine Flugreise gebucht und fragst dich, wie du dich am besten darauf vorbereiten kannst? Um sich das Fliegen so angenehm wie möglich zu gestalten, sollte jeder die Tipps und Tricks der Vielflieger kennen. Was solltest du also unbedingt beachten und welche Fehler lieber vermeiden? Mit den folgenden Flug-Tipps überstehst du die Zeit an Bord garantiert frisch und entspannt.

1. Vermeide Kaffee

Das Koffein im Kaffee wirkt aufputschend, dehydrierend und macht dich reizbar. Trinke lieber ausreichend Wasser.

2. Nimm dir kleine Snacks mit

Eiweißreiche Snacks wie z.B. Mandeln, Eiweiß-Riegel, Cracker oder Joghurt sind gesunde Zwischenmahlzeiten und machen länger satt.

3. Trinke ausreichend

Die Luft im Flugzeug ist extrem trocken, daher ist es wichtig, dass du während des ganzen Fluges viel Wasser trinkst.

4. Vermeide zu viel Alkohol

Alkohol wirkt im Flugzeug wesentlich schneller, daher wirst du schneller betrunken. Tipp: Probiere alternativ einmal Tomatensaft, der schmeckt im Flugzeug am besten.

5. Trage bequeme Kleidung

Da es im Flieger wenig Platz gibt, ist bequeme Kleidung besonders wichtig. Mit mehreren Schichten kannst du dich gut an unterschiedliche Temperaturen anpassen.

6. Bringe einen Schal mit

Ein Schal ist nicht nur ein hübsches Fashion-Accessoire, sondern kann dir auch als Decke- oder Kissenersatz sowie als Lendenwirbelstütze dienen.

7. Bringe ein Nackenkissen/eine Schlafmaske mit

Ein Nackenkissen und eine Schlafmaske machen den Flug für dich komfortabler und helfen dir zu entspannen.

8. Trage geschlossene Schuhe

Da in großer Höhe ein Temperaturwechsel stattfinden kann, empfehlen wir dir, während des Fluges festes Schuhwerk zu tragen.

9. Nimm Kopfhörer/Ohrstöpsel mit

Mit Kopfhörern oder Ohrstöpseln kannst du das Dröhnen des Flugzeugs besser ausblenden sowie auftretende Ohrenschmerzen beim Starten und Landen verhindern.

10. Wähle einen Fensterplatz

Der Fensterplatz bietet dir eine gute Wand zum Anlehnen und du wirst nicht vom Service-Trolley oder anderen Passagieren gestört, die zur Toilette gehen wollen. Die Aussicht ist natürlich auch nicht zu verachten 😉

11. Bringe deine elektronischen Geräte mit

Mit elektronischen Geräten im Flugmodus kannst du dir & deinen Kindern die Flugzeit mit Büchern, Filmen oder Musik vertreiben. Tipp: Eine Powerbank sorgt für eine längere Laufzeit.

12. Mache kleine Lockerungsübungen

Um Nackenschmerzen und Blutstau in den Beinen zu vermeiden, kreise mit deinen Schultern und Füßen stündlich für drei bis fünf Minuten.

Ähnliche Beiträge

Hot oder Flop: Angesagte Strandmode für den Sommerurlaub 2019 Sonne tanken, Cocktails schlürfen und mit einem guten Buch in der Hand dem beruhigendem Klang der Wellen lauschen – all das lässt nun nicht mehr lange...
Ein verlängertes Wochenende auf Mallorca – Teil 1 Unser erster Kurzurlaub ohne Kinder. Vier Tage Mallorca Anfang April. Meine Frau Franzi und ich freuen uns schon riesig auf jede Menge selbstbestimmte...
Insidertipps Teneriffa von TUI fly Flugbegleiterin Franziska       Franziska Michna TUI fly Flugbegleiterin | Standort Köln | Alter 25 Jahre   Teneriffa hat viele Gesichte...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

Willkommen an Bord! Einen Tag unterwegs mit unseren Crews Morgens früh um 3:25 Uhr schlafen die meisten Menschen noch tief und fest. Nicht so die sechs Crewmitglieder, die heute 187 sonnenhungrige Fluggäste...
Nicht ohne mein Fahrrad: Sport- und Sondergepäck bei TUI fly Kein normales Reisegepäck Manche Dinge passen alleine von der Größe nicht in einen Koffer und wieder andere würden zwar hineinpassen, müssen aber vor...
Final Call: Jetzt noch bei TUI fly den Weihnachtsbaum kostenlos als Sondergepäck anmelden und aufgeben Hannover, 11. Dezember 2018 TUI Gäste müssen auf den Kanarischen Inseln oder in Ägypten nicht auf den beliebten Weihnachtsbrauch verzichten Al...