Vater und Sohn entspannt am Bahnhof

Zug zum Flug & Co. – So reist du entspannt zum Flughafen an

Von deinem Wohnort zum Abflughafen ist es mehr als ein Katzensprung? Dann haben wir da etwas für dich: Mit TUI fly kannst du ein Zug zum Flug-Ticket (Rail & Fly) einfach dazubuchen und ganz entspannt mit der Bahn zum Flughafen anreisen. Alles über die vielen Vorteile von Rail & Fly, weitere Anreisemöglichkeiten zum Airport und was es dabei zu beachten gibt, erfährst du in diesem Beitrag.

Wer in den Urlaub fliegt, hat meist eine Menge Fragen im Gepäck. Die beginnen schon vor der Abreise: Wie komme ich zum Abflughafen? Mit dem Auto, dem Taxi, einem Flughafentransfer, mit dem Mietwagen oder öffentlichen Verkehrsmitteln? Oder kann mich vielleicht ein Freund rumbringen? Liegt dein Abflughafen etwas weiter von deinem Wohnort entfernt, wirf doch mal einen Blick auf die Rail & Fly-Angebote von TUI fly und der Deutschen Bahn. Schon bei der Flugbuchung kannst du dein Zugticket zum Abflughafen für die Hin- und/oder Rückfahrt dazubuchen und ganz entspannt zum Flughafen fahren.

Schauen wir uns einmal die verschiedenen Anreisemöglichkeiten zum Abflughafen genauer an. Sich hier einen Überblick zu verschaffen, lohnt sich. Denn sind wir mal ehrlich: Wer bringt schon wirklich gerne jemanden mit dem Auto zum Flughafen – mitten in der Nacht, an seinem wohlverdienten Wochenende oder nach einem stressigen Arbeitstag? Eben.

Mit dem Auto zum Flughafen

Auf den ersten Blick scheint diese Anreisemöglichkeit super komfortabel: Dein Gepäck kannst du direkt vor deiner Haustür oder in der Garage in den Wagen laden und auch für deine Mitfahrer sind es nur wenige Schritte, bis sie wieder warm und gemütlich sitzen. Du kannst deine Lieblingsmusik hören und losfahren, wann du willst. Wirklich? Vielleicht nicht ganz, denn du solltest ausreichend Puffer für Staus, Baustellen, Pausen, Tanken und Umleitungen einplanen. Am besten, du verfolgst schon ein paar Tage vor Abreise die Verkehrsmeldungen für deine Strecke. So kannst du im Fall der Fälle früh genug eine andere Route wählen.

Mit dem Auto am Terminal angekommen.

Die Anreise mit dem Auto kann wegen des Gepäcks komfortabel sein, du solltest jedoch frühzeitig losfahren.

Manchmal kannst du aber auch einfach Pech haben und stehst trotzdem im Stau, hast dich heillos verfahren oder ein technisches Problem mit deinem Fahrzeug. Dann ist guter Rat teuer, denn eines ist sicher: Dein Flieger wartet nicht. Alles andere als entspannend ist es auch, im Auto ununterbrochen daran zu denken, ob du deinen Flug wohl noch bekommst oder nicht. Hast du es zum Flughafen geschafft, stellt sich dann die Frage, wo du deinen Wagen sicher für die Zeit deines Urlaubs abstellen kannst. Parken am Flughafen ist grundsätzlich möglich, kann aber ganz schön ins Geld gehen.

Mit dem Mietwagen zum Flughafen

Die Parkgebühren am Flughafen umgehst du, wenn du einen Mietwagen buchst, ihn am Flughafen abgibst und dir bei deiner Ankunft wieder einen für die Rückfahrt nach Hause ausleihst. Ob das aus Kostengründen sinnvoll ist, solltest du genau durchrechnen. Und im Zweifel ruhig auch mal andere Anreisemöglichkeiten ins Auge fassen als das eigene Auto oder den Mietwagen.

Mit dem Taxi oder Flughafentransfer zum Airport

Ein Taxistand am Flughafen

Entspannte Anreise ohne lästige Parkgebühren: das Taxi zum Flughafen.

Schnell, komfortabel und ohne lästige Parkgebühren kommst du mit dem Taxi oder Flughafentransfer zu deinem Abflughafen – und auf dem Rückweg auch wieder nach Hause. Hier lohnt es sich, Preise zu vergleichen. Je nach Ort, Länge der Strecke, Tageszeit und gewünschtem Fahrzeugmodell kann mal ein Taxi und mal der Flughafentransfer sinnvoller bzw. preiswerter sein. Wer auf Nummer sicher gehen will, bucht sein Taxi bzw. den Flughafentransfer schon vorab. Dann heißt es nach der Ankunft nur noch einsteigen, entspannen und sich auf den Urlaub bzw. auf Zuhause freuen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Abflughafen

Wenn du in der Nähe deines Abflughafens wohnst, kannst du mit dem öffentlichen Nahverkehr wie Bus, U-Bahn oder Straßenbahn zum Flughafen fahren. Das ist zwar nicht ganz so komfortabel wie z.B. ein Taxi, dafür sparst du meist richtig Geld. Wichtig: Plane auch hier genug Puffer für etwaige Verspätungen oder ausfallende Busse und Bahnen ein. Außerdem solltest du den Fahrplan im Kopf oder auf dem Smartphone haben.

Mit dem Bus zum Flughafen fahren.

Der ÖPNV ist eine besonders kostengünstige Möglichkeit, um zum Flughafen zu gelangen.

Oft fahren die Öffis an Werktagen anders als an Sonn- und Feiertagen. Nachts verkehren vielerorts Busse und Bahnen gar nicht oder nur in sehr großen zeitlichen Abständen. Auch das solltest du bei deiner Reiseplanung beachten.

Unser Tipp: Zug zum Flug

Wusstest du, dass du bei der Buchung deines TUI fly Flugtickets gleich ein Zugticket für die An- und Abreise dazubuchen kannst? Die Kosten für den sogenannten Rail & Fly Tarif liegen bei 33 Euro pro Strecke und Person in der 2. Klasse und 51 Euro pro Strecke in der 1. Klasse. Das Angebot kann sich lohnen, wenn du weiter weg von deinem gebuchten Abflughafen wohnst. Mit dem Zug-zum-Flug-Ticket hast du aber auch eine preiswerte Anreisemöglichkeit zu anderen Flughäfen, von wo aus du unter Umständen an deinem Wunschtermin kostengünstiger in den Urlaub fliegen kannst.

Die Vorteile des Zug-zum-Flug-Tickets:

Entspannt mit dem Zug zum Flug Ticket anreisen.

Besonders attraktiv für Familien: Kinder von 0-12 reisen bei Zug zum Flug kostenfrei mit.

  • Gültig in allen Zügen der Deutschen Bahn (Ausnahme: Thalys, Privatbahnen, Nacht- und Sonderzüge), das Zug zum Flug-Ticket hat keine Gültigkeit im Verbundverkehr (Abgangs- und Zielbahnhof innerhalb eines Verbundes).
  • Keine Zugbindung
  • Gültig am Tag vor dem Abflug, am Abflugtag, am Tag der Rückkehr und am Folgetag
  • Anbindung an fast allen deutschen Flughäfen sowie Salzburg Hauptbahnhof und Basel gegeben
  • Kinder von 0-5 Jahren fahren kostenfrei und benötigen keine eigene Fahrkarte. Kinder von 6-12 Jahren erhalten das Zug zum Flug Ticket in Begleitung von Eltern/Großeltern (mind. 1 Erwachsener aus diesem Personenkreis) ebenfalls kostenfrei, benötigen jedoch eine eigene Fahrkarte.

Folgende Flughäfen sind im Nah- und Fernverkehr angebunden:

  • Düsseldorf Flughafen
  • Frankfurt am Main
  • Köln/Bonn
  • Leipzig
Übersicht Zug zum Flug Verbindungen TUI fly Deutsche Bahn

Bei fast allen anderen ist in der Regel der Anschluss mit dem ÖPNV inklusive – siehe auch nebenstehende Übersicht.

Da man bei öffentlichen Verkehrsmitteln Verspätungen nie ganz ausschließen kann, solltest du die Verbindungen so wählen, dass der Abflughafen spätestens drei Stunden vor dem Start des Flugzeugs erreicht wird. Jeder Reisende ist für seine rechtzeitige Anreise zum Flughafen selbst verantwortlich. Bitte informiere dich kurz vor deiner Abfahrt über mögliche Änderungen online auf www.bahn.de.

Zug zum Flug bei TUI fly einfach mitbuchen

Die Vorteile von Rail & Fly in Kombination mit deinem TUI fly Flug haben dich überzeugt? Dann buche einfach dein Zug zum Flug Ticket zusammen mit deinem TUI fly Flugticket auf www.tuifly.com. Du kannst entweder Hin- und Rückfahrt einzeln buchen oder beides zusammen.

Du hast dein Flugticket bereits erworben und möchtest noch ein Rail & Fly Ticket nachbuchen? Auch das ist möglich. Wie es genau funktioniert, liest du hier.

Wie auch immer du dich entscheidest, wir wünschen dir eine entspannte Anreise zum Flughafen und einen tollen Urlaub!

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Wenn du jetzt weißt, wie man am schnellsten zum Flughafen kommt, dann nimm an unserem Facebook Gewinnspiel teil und gewinne eins von 5 Überraschungspaketen der Deutschen Bahn.

Ähnliche Beiträge

Rezept des Monats April: Selbstgemachter Eierlikör

Süß & golden – Eierlikör rucki zucki selber gemacht Ein Kultgetränk kommt zurück! Willst du zu Ostern deine Mama glücklich machen, die Sch...

Hot oder Flop: Angesagte Strandmode für den Sommerurlaub 2019

Sonne tanken, Cocktails schlürfen und mit einem guten Buch in der Hand dem beruhigendem Klang der Wellen lauschen – all das lässt nun nicht mehr l...

Mietwagen im Urlaub: Das musst du beachten

Bei der Urlaubsplanung stellt sich automatisch die Frage, wie du zu den schönsten Orten und Attraktionen in deinem Urlaubsland kommst. Immer gibt es ...